Hallo Herbst, Hallo Oktober

Und Hallo ihr Lieben,

nun ist es soweit- da ist er, der Herbst! Der September hat uns mit viel Sonne und angenehmen Temperaturen überrascht.
Ruck zuck da ist er auch schon vorbei...

Früher fand ich den Herbst total doof. Ich mochte weder den Regen, noch den Nebel und schon gar nicht 10 Grad!
So langsam finde ich aber gefallen an der nass kalten und tristen Jahreszeit. Warum?
Hier meine 10 Gründe warum ich den Herbst so mag. Vielleicht überzeugt euch ja der ein oder andere 😉

1. Nach der Arbeit kann man sich auch schon am frühen Abend ohne schlechtes Gewissen auf dem Sofa in eine Decke kuscheln.
2. Am Wochenende kann man schon morgens Kerzen anzünden.
3. so langsam aber sicher darf man sich auf Weihnachten freuen.
4. endlich darf man Lebkuchen essen.
5. auf meinen Stühlen und Sofas tümmeln sich Felle und Fellkissen.
6. beim Spazieren im Wald raschelt es so schön wenn man auf den Blättern läuft.
7. Draußen findet man so viele tolle Dekoartikel und die gibt es auch noch umsonst (Kastanien, Tannenzapfen, Hagebutten, Stöcke und Äste, Zweige und sich färbende Blätter
8. in jeder Ecke in meiner Wohnung leuchtet nun wieder eine kleine Lampe die es kuscheliger und gemütlicher macht.
9. Wenn es Draußen kalt ist schmeckt der Tee viel besser.
10. der Herbst ist für mich der Frühling des Winters 

Gestern waren wir in einem tollen Laden in Seefeld bei München! KOKON!!
Es gibt dort wunderschöne Wohnaccessoires, Möbel, Schnick Schnack und alles was das Interior-Herz begehrt!
Ich habe mich für 2 Kissen, ein paar Kerzen und ein tolles Wohnbuch entschieden.
Na was macht eure Herbststimmung?
Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Feiertag und morgen einen guten Start in eine kurze Woche ! Juhuu

Machts gut
Eure Königskram

Kommentar schreiben

Kommentare: 0