Es wird kuschelig und winterlich

Ihr Lieben,

 

es ist wieder Zeit für Kerzen und Kuscheldecken, findet ihr auch? Meine Herbstferien habe ich fast ausschließlich damit verbracht, mich durch tolle Wohnblogs durchzustöbern, Meine Winterdekoration vom Dachboden zu holen und unmengen an Kaffee auf dem Sofa zu trinken.

Die ersten Kerzen sind runtergebrannt und die Wärmflasche ist im Dauereinsatz und das tut sooo gut!

 

Seitdem ich mich so intensiv mit dem Thema Wohnen und Einrichten beschäftige, muss ich sagen, ich finde immer neue und tolle Ideen und werde auch immer sicherer beim eigenen Dekorieren in unserer Wohnung.

Kennt ihr das? Ihr seht so viele unglaublich schöne Dekorationen und fragt euch immer wieder: "Wie funktioniert das?" 

"Wie schafft man es, so schön zu dekorieren?" Auch jetzt befinde ich mich immernoch in einer sehr experimentierfreudigen Phase und versuche dazu ein paar Tipps und Tricks anzuwenden.

 

Nun, das Wohnzimmer sollte kuschelig und gemütlich, aber dennoch nicht zu überladen dekoriert werden.

Fluch und Segen zu gleich diese Weihnachtsdekoration... Man freut sich jedes jahr auf den Tag, die Weihnachtskisten vom Dachboden herauszusuchen und möchte am Liebsten alles sofort und auf eine Stelle dekorieren. In der ersten Novemberwoche gibt es bei mir viele Kerzen, Kuschelatmosphäre, aber noch keine Weihnachtskugeln, Merry Christmas Schilder und glitzernde Elche :)

 

Ich möchte euch ein paar meiner neuen Dekoecken zeigen und verrate euch ein paar kleine Tipps und Tricks.

Fangen wir mit meiner neuen Lieblingsecke an :)

Ehrlich gesagt habe ich an dieser doch recht überschaulichen Ecke bestimmt 2 Stunden rum und num geschoben und eine halbe Deko-Doktorarbeit dazu verfasst ... aber ich bin auch wirklich sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Also hat es sich gelohnt!

 

Bei den Farben habe ich darauf geachtet, dass es nicht zu bunt wird, da bunt immer etwas unruhig und hektisch wirkt. Genrell verwende ich am liebsten die Farben grau, weiß, beige und schwarz (ja auch das sind Farben :) ).

Bei den Farben versuche ich immer wieder eine Wiederholung zu schaffen, wie auch bei den verschiedenen Materialien, die ich zum Dekorieren nehme. Die MOEBE Holzklammer widerholt sich im großen Holzklotz, die wunderschöne Keramik Vase und die Schale habe ich in der gleichen Farbe gewählt. Das Fell auf dem weiteren Holzhocker wirkt gemütlich und macht aus dem schlichten Holzhocker einen schönen Beistelltisch durch das weiße Tablett darauf.

Eye Catcher soll der schwarze Kerzenständer von Norman Copenhagen auf dem hohen Holzklotz sein. Auch das Schwarz wird in der Klammer durch den Gummiring widerholt.

Die Tannenzapfen und das Grün füllen das Bild und lassen die dekoration lebhafter wirken.

Ich versuche bei den dekoartikeln darauf zu achten, unterschidliche Größen und Tiefen einzusetzen. Der Kerzenständer ist der Höhchste Punkt, die Schale aus Kermik gibt dem Tablett Tiefe und die vergleichbar kleinen Tannenzapfen runden meine neue Deko- Lieblingsecke ab.

Nachdem ich so viel über meine Lieblingsecke geredet habe, zeige ich euch nur noch ein paar weitere Winterdekorationsbilder aus dem Wohnzimmer. Ich bin schon sehr gespannt, was ihr dazu sagt.

Ich wünsche euch einen schönen Tag und hoffe, ich konnte euch ein paar Impressionen für eure Weihnachts- und Winterdekoration geben.

 

Eure Königskram

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Etti (Donnerstag, 10 November 2016 20:27)

    Es sieht sehr hübsch und gemütlich aus! Da würde ich gerne mit einer Tasse Tee sitzen ☺️

  • #2

    Katharina (Donnerstag, 10 November 2016 20:36)

    Das sieht echt sehr schick aus :) Ich finde es super, das es winterlich und NOCH nciht weihnachtlich ist :) Hier in Nizza fehlt das winter/weihnachtsfeeling zwar noch etwas aber trotzdem ist meine Weihnachtsvorfreude schon riesig :)

    Ahoi, Katharina

  • #3

    Amy Kausch (Montag, 14 November 2016 07:44)

    nachdem ich mich über deine fotos ja immer schon auf instagram freue, wollte ich endlich auch mal deinen blog kennen lernen... schööööön hier :-)
    herzlichste grüße & Wünsche an dich
    amy

  • #4

    Königskram (Montag, 14 November 2016)

    Liebe Amy,
    Das ist ja lieb von dir! Schön, dass dir meine Seite gefällt

  • #5

    Pau (Montag, 14 November 2016 21:19)

    Hallo meine Liebe,
    es sieht wirklich sehr gemütlich aus! Irgendwann komme ich zum teetrinen vorbei...

  • #6

    Königskram (Montag, 14 November 2016 21:29)

    Liebe Pau,
    ich freue mich auf jeden Fall schon sehr auf deinen Besuch!!
    liebste Grüße