Adventskalender für die Lieben

Hallo ihr Lieben,

 

schon im Oktober habe ich angefangen, mir darüber Gedanken zu machen, ob und wen ich denn dieses Jahr mit einem Adventskalender überraschen darf. Zum Glück schon im Oktober, puuuh!

Kennt ihr das, die ersten Geschenke sind im nu geshoppt und dann fängt man an zu grübeln und klappert die Deko-, Süßwaren-, und Accessoiresläden ab. Zum Glück wurde dort die Weihnachtszeit schon zeitnah Ende September eingeläutet. Anfangs war es etwas befremdlich, so früh schon Weihnachtsdekoration zu kaufen, aber meine Körbe wurden immer voller und die Ideen sprudelten nur so. 

Dieses Jahr wird zum ersten mal nicht der Herzensmann beschenkt, sondern meine Liebsten Mädels. 

Im Internet habe ich mir dann einige Ideen angesehen und Impressionen geholt. Es gibt sooo viele tolle Ideen, einen Adventskalender zu verpacken. Wahnsinn. Ich habe mich für braune und weiße Tütchen entschieden. Die nächste Herausforderung? Die Geschenke durften natürlich nicht größer sein als die Tütchen...

Na, seht selbst wie er geworden ist. 

 

Na, was sagt ihr zu meinem Adventskalender? Habt ihr eigentlich auch schon einen Adventskalender für eure Lieben gebastelt? Ich bin ja schon gespannt...

Bis ich die Adventskalender dann verschicke und überreiche erfreue ich mich an meiner hübschen Dekowand.

nicht, dass ich noch einen Adventskalender behalte, weil er so dekorativ ausschaut :)

 

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und viel Spaß beim Basteln 

 

Eure Königskram

Kommentar schreiben

Kommentare: 0