Spargel im Pfannkuchen

Ihr Lieben,

 

ich kann vom Spargel gar nicht genug bekommen und bin immer auf der Suche nach neuen Rezepten,

damit es nicht zu eintönig wird auf dem Teller.

Heute haben wir einfach mal experimentiert und ein total leckeres Mittagessen in nur 25 Minuten gezaubert.

Ich habe vorher noch nie Spargel und Pfannkuchen zusammen gegessen und muss sagen: Es ist wirklich total lecker!

 

Für 2 Personen (8-10 Pfannkuchen, dann bleibt noch ein bisschen was für Flädlesuppe oder Nachtisch ;) )brauchst du: 

- Mehl (200g)

- Milch (500ml)

- Eier (3 Stück)

- Spargel (12 Stangen)

- Zucchini (1 mittelgroße)

- Tomaten (10 Datteltomaten)

- grünes Pesto (1EL)

- Creme Fraiche (1 EL)

Salz und Pfeffer und natürlich gerne viele frische Kräuter aus dem Garten. Wenn du noch Pfannkuchen für den Nachtisch machen möchtest, nehme ein bisschen vom Teig in eine andere Schüssel.


Wahrscheinlich kennt ihr alle tolle Pfannkuchenrezepte. Hier mal mein Vorschlag für ca.10 Pfannkuchen:

- 200g Mehl

- 500ml Milch

- 3 Eier

- Prise Salz

- ein Schluck Sprudelwasser 

 


Los gehts:

Den Backofen auf 180 Grad Umluft aufheizen.

Spargel schälen und die Enden abschneiden, salzen und in Alufolie in eine Auflaufform legen. Der Spargel braucht dann 20 Minuten Zeit zum Garen.

Dann kannst du Zucchini kleinschneiden und in eine Pfanne mit ein wenig Öl geben. kurz anbraten, geschnittene Tomaten dazugeben.

Anschließend mit einem EL Creme Fraiche und einem EL Pesto leicht köcheln lassen. Ich habe noch ein wenig Milch dazugegeben, dann braucht man auch keine zusätzliche Sahne.

 

Den fertigen Spargel auf einen Teller anrichten, das Gemüse in ein Schale geben und die fertigen Pfannkuchen auf den Tisch platzieren und schon kann es losgehen... hmmmm war das Lecker!!!

Natürlich darf der Nachtisch nicht fehlen... und zum Glück waren ein paar Pfannkuchen übrig...

Dann gab es einen super leckeren Pfannkuchen mit roter Grütze und Vanille Eis ! Ach was für ein herrlicher Sonntag!!

 

Ach was für ein herrlicher Sonntag trotz Dauerregen da Draußen!

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und einen guten Appetit :)

 

Eure Königskram

Kommentar schreiben

Kommentare: 0