Schlafzimmer oder Babyzimmer?

So nach und nach haben sich in unser Schlafzimmer neue Möbel und Babyaccessoires eingeschlichen und sich mächtig breit gemacht. 
Die letzten 4 Schwangerschaftswochen werde ich wohl damit verbringen, noch ordentlich aufzuräumen, zu putzen und auszusortieren. Wenn der kleine Bauchzwerg mal da ist, ists höchstwahrscheinlich rum mit der Ordnung und der Ruhe 🎉. Aber das ist ja auch gut so! 


Da wir in der Wohnung kein Kinderzimmer mehr geplant haben ist also alles notwendige erstmal ins Schlafzimmer eingezogen. 
In ein paar Monten steht schon der Umzug ins Haus an, aber bis dahin wollten wir es uns hier auch gemütlich machen. 

Neu eingezogen sind die Wickelkommode, Windeleimer und das süße Beistellbettchen. 

Wer hätte gedacht, dass alles hier reinpasst. Aber mit ein paar Umräumaktionen war alles schnell an seinem Platz. 
Vielleicht werde ich den alten Sessel nun nicht mehr nur als Kleiderablage benutzen, sondern ihn für nächtliche Stillrunden einweihen. 
Einiges aus dem Schlafzimmer findet ihr im Shop, wie zum Beispiel die schönen weißen Baumwollkissen , die Decke , den Blumentopf und die super praktischen Körbe von Oohh. 
Wie habt ihr euer 1. Kinderzimmer/ Schlafzimmer eingerichtet? Freue mich auf eure Beiträge 💕
Habt einen schönen Mittwoch ihr Lieben 
Eure Lisa von Königskram 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0